Umweltschutz und Sicherheit

Fachgerechte Sondermüll-Entsorgung ist aktiver Umweltschutz

Wir übernehmen mit den Sonderabfällen die Verantwortung für deren umweltgerechte Entsorgung. Deshalb haben wir und unsere Partner-Unternehmen zertifizierte Umweltmanagement-Systeme (DIN EN ISO 14001)  installiert, um die Verbesserung des Umweltschutzes weit über die strengen gesetzlichen Bestimmungen hinaus zu gewährleisten. Jeder unserer Mitarbeiter ist Teil dieses Systems und stellt sich tagtäglich dieser Verantwortung. Die Umweltabteilungen setzen sich aus den vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Betriebsbeauftragten, wie Störfall-, Emissionsschutz-, Gewässer-, Abfall- und Gefahrgutbeauftragten sowie Fachkräften für Arbeitssicherheit und Mitarbeitern, die mit dem Genehmigungs- und Auflagenmanagement, dem Qualitätsmanagement und der Anlagendokumentation betraut sind, zusammen. Regelmäßigen Schulungen gwährleisten das Know-how unserer Umwelt-Teams. Die Einhaltung und Umsetzung der Anforderungen der behördlichen Auflagen werden im Genehmigungs- und Auflagenmanagement verfolgt, in dem u.a. die Genehmigungen an die Weiterentwicklung und Verbesserung der Anlagentechnik und Behandlungsverfahren und der Austausch mit den zuständigen Behörden dokumentiert wird.